Bett aus Eiche Eigenschaften

Bett aus Eiche – Eigenschaften und Vorteile

Wenn Sie sich für Holzbetten München interessieren, stehen Ihnen zahlreiche Hölzer zur Auswahl. Jedes Holz weist dabei andere Eigenschaften und Vorteile auf. Im heutigen Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Eichenholz. Erfahren Sie hier, wieso sich ein Bett aus Eiche für Sie lohnen könnte.

Bett aus Eiche – Eigenschaften und Vorteile

Ein Bett aus Eiche:

…weist eine große natürliche Farbvielfalt auf:

Egal, ob Sie helles oder dunkles, rötliches oder gelbliches Holz bevorzugen – Ein Bett aus Eichenholz kann Ihnen das alles bieten.

ist markant gemasert:

Die Oberfläche zeichnet sich durch lange Holzstrahlen und eine große Ringporigkeit aus. Deshalb sticht sie besonders ins Auge und wird oft als schick gewertet.

…**strahlt eine natürliche Wärme aus:

Da Holz ein natürlicher Rohstoff ist, strahlt ein Bett aus Eiche Wärme sowie Gemütlichkeit aus und passt daher hervorragend ins Schlafzimmer.

wirkt edel:

Ein Bett aus Eiche wirkt aufgrund der Maserung und der geölten Oberflächenbehandlung besonders edel. Durch Oberflächenbehandlungen mit verschiedenen Ölen kann das Bett aus Eiche optisch beeinflusst und verändert werden, indem es z.B. dadurch matt wird oder einen Glanz erhält. Außerdem schützen die Öle das Holz und sorgen für eine Farbintensivierung. Zusätzlich lässt sich durch Bürsten der Oberfläche ein toller optischer Effekt erzielen.

passt zu jedem Einrichtungsstil:

Ein Bett aus Eiche lässt sich harmonisch in jeden Einrichtungsstil anpassen – beispielsweise modern, rustikal oder mediterran. Deshalb ist ein Bett aus Eiche nicht nur bei älteren Personen, sondern auch immer mehr bei Jüngeren beliebt.

sorgt für ein optimales Raumklima und saubere Luft:

Holz ist ein lebendiges Material – selbst wenn es zu einem Bett oder anderem Möbelstück verarbeitet wurde. Die Zellstruktur und offenporige Oberfläche des Holzes können der Luft Feuchtigkeit entziehen und diese bei trockenem Klima wieder abgeben. Dabei ist Holz in der Lage, auch in der Luft befindliche Schadstoffen zu absorbieren. Ein Bett aus Eiche fungiert also wie ein Luftfilter und sorgt für ein angenehmes und sauberes Schlafklima.

ist wasserundurchlässig:

Im Gegensatz zu allen anderen Hölzern sind die Poren der Eiche wasserundurchlässig. Das liegt an der geschlossenen Zellstruktur und daran, dass die Poren des Holzkerns in Tylosis eingebettet sind. Dadurch können Sie Ihr Bett aus Eiche feucht oder sogar nass abwischen, ohne dass es dem Material schadet.

kann rückenschonend sein, da Komforthöhe:

Neben Sondergrößen gibt es bei Macbett auch Betten mit individueller Komforthöhe. Das erleichtert Ihnen Aufstehen und Hinsetzen und schont so Ihren Rücken.

kann Sie vor Elektrostrahlung schützen:

Umliegende Handys oder Fernseher strahlen Elektrosmog aus. Schrauben nehmen diese auf und leiten den Smog auf den Körper weiter, was ungesund ist. Ein Bett aus Eiche kann auch über metallfreie Eckverbindungen verfügen, die trotzdem äußerst stabil sind. Daher eigent ein Bett aus Eiche mit hölzernen Eckverbindungen für feinfühlige Menschen, die Probleme mit elektromagnetischen Störfelder haben.

übersteht jeden Umzug:

Zählt Ihr Bett aus Eiche zu den Massivholzmöbeln, so weisen Sie eine besondere Strapazierfähigkeit sowie Dehn- und Bruchsicherheit auf. Sie können Ihr Bett aus Eiche getrost mehrmals auf- und abbauen, im Transporter zum neuen Zuhause fahren und es die Treppenstufen hoch und runter tragen. Sie müssen also bei einem Umzug kein neues Bett kaufen. Ein Bett aus Eiche kann sogar mehrere Generationen überstehen.

Unterschied: Bett aus Eiche oder Wildeiche?

Die Wildeiche zeichnet sich durch eine prägnante und schöne Maserung aus. Außerdem hat die Wildeiche eine dunkelbraune Farbe und ist viel dunkler als klassisches Eichenholz. Die Maserung und die dunkle Farbe sind auf die geringe Sonneneinstrahlung zurückzuführen.

Eiche oder Wildeiche sind also keine unterschiedlichen Baumarten. Es handelt sich dabei immer um die klassische Eiche, die allerdings an verschiedenen Standorten wächst. Deshalb verfügen sie über verschiedene Farbgebungen und Maserungen, weil beispielsweise in manchen Standorten weniger Sonne auf das Holz einstrahlt.

Bett aus Eiche – Fazit

Ein Bett aus Eiche bringt verschiedene Vorteile: es ist unter anderem wasserundurchlässig, sehr robust und lässt sich jedem Einrichtungsstil anpassen. Bei den Bezeichnungen Eiche, und Wildeiche handelt es sich nicht um verschiedene Baumarten, sondern um die Farbgebung und Maserung der Eiche, welche von der Sonneneinstrahlung der verschiedenen Standorte abhängt.

Stöbern Sie auf unserer Website durch unser abwechslungsreiches Sortiment oder besuchen Sie unser Bettenfachgeschäft Macbett in München, wo Sie sich umfangreich beraten lassen und auf unseren Betten probeliegen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Copyright Hinweis: © stock.adobe.com Bobmachee

Diesen Beitrag teilen:

  • email hidden; JavaScript is required

  • Mo - Fr 10-19 / Do 10-20 / Sa 10-16
  • Rosenheimer Str. 20381671 München
ChIJBxiT4pPfnUcRbqGP0uKiowE
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren