gaestebett kaufen

Gästebett kaufen – Tipps vom Experten

Wenn Sie viele Besucher bei sich Zuhause beherbergen, ist ein separates Gästebett ideal. Die Besucher müssen nicht gezwungenermaßen auf der Wohnzimmercouch untergebracht werden und profitieren im eigenen Gästezimmer von mehr Privatsphäre.

Doch wie finden Sie das richtige Gästebett? Schließlich sollten Matratze, Lattenrost und Bettgestell für einen gesunden Schlaf an den Schläfer angepasst sein. Das ist bei stetig wechselnden Besuchern mit unterschiedlichem Gewicht, Körperbau und Schlafbedürfnissen schwierig. Als Experten für Betten und Matratzen München möchten wir Ihnen Tipps für den Gästebett Kauf mitgeben.

Gästebett finden und kaufen

Beherbergen Sie immer denselben Gast, weil z.B. nur Ihre Eltern Sie über Nacht besuchen, so ist es viel einfacher, gezielt nach den passenden Gestellen und Matratzen zu suchen. Nehmen Sie diese Personen beim Gästebett Kauf mit oder notieren Sie sich Gewicht, Schlafbedürfnisse und weitere relevante Informationen.

Doch wie ist die Situation bei stetig wechselnden Besuchern? Ein Bettgestell aus Massivholz bietet viele Vorteile als Gästebett. Es ist robust, pflegeleicht, leitet keinen Elektrosmog weiter und stört somit die natürliche Oberflächenspannung der Haut nicht. So können Ihre Gäste in Ruhe nächtigen. Zu einem guten Gästebett darf das passende Lattenrost nicht fehlen. Beim Lattenrost wählen Sie am besten ein Exemplar, das sich möglichst individuell verstellen lässt.

Gästematratze finden

Oftmals bleiben Gäste nur wenige Nächte, weshalb eine unpassende Matratze die Gesundheit nicht gleich erheblich beeinträchtigt. Entscheiden Sie sich am besten für den Härtegrad H2 oder H3, da diese zu häufig vertretenen Körpergewichten passt. Sind Ihre Gäste im Allgemeinen etwas kräftiger, entscheiden Sie sich für einen etwas höheren Härtegrad. Welcher Härtegrad zu welchem Körpergewicht passt, finden Sie in tabellenform im Internet.

Sie können auch ein Futon kaufen. Dabei handelt es sich um eine aus Japan stammende matratzen-ähnliche Schlafunterlage. Für diese benötigen Sie keine Gestelle und sparen so an Kosten. Außerdem kann ein Futon zusammengerollt werden, sodass es zugleich auch noch platzsparend ist und z.B. ganz einfach in einem Schrank verstaut werden kann.

Wählen Sie als Schlafunterlage am besten immer eine Allergiker Matratze, falls Hausstauballergiker bei Ihnen übernachten. So passt die Matratze auf jeden Fall zu jedem Gast und Sie müssen die Schlafunterlage nicht kurzfristig austauschen.

Die richtige Bettwäsche

Wenn Sie ein Gästebett kaufen, dürfen die passenden Bezüge und die Bettwäsche natürlich nicht fehlen. Am besten verwenden Sie ein Kopfkissen mit Reißverschluss. Durch Entnahme und Zugabe des Füllmaterials kann das Kissen in der Höhe und somit an den Körper und den Bedürfnissen des Schläfers angepasst werden.

Die Bettwäsche sollte auf jeden Fall temperaturausgleichend sein, damit keiner Ihrer Gäste schwitzt oder friert. Auch hier sollten Sie sicherheitshalber auf Allergiker-Bettwäsche zurückgreifen.

Jetzt beraten lassen

Lassen Sie sich am besten von den Experten bei Macbett in München beraten. Wenn Sie ein Gästebett kaufen möchten, helfen wir Ihnen gerne, die geeigneten Bettgestelle und Matratzen zu finden. So fühlen sich Ihre Gäste bei Ihnen wie Zuhause.

© Song_about_summer – stock.adobe.com

Diesen Beitrag teilen:

  • email hidden; JavaScript is required

  • Mo - Fr 10-19 / Do 10-20 / Sa 10-16
  • Rosenheimer Str. 20381671 München
ChIJBxiT4pPfnUcRbqGP0uKiowE
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren