Inhaltsstoffe


Inhaltsstoffe

Naturlatex

Die Milch des tropischen Kautschukbaumes wird unter Beimischung von Hilfsstoffen schaumig geschlagen, in Formen gegossen und vulkanisiert. Unsere Latexmatratzen bestehen aus 100% Naturlatex, gewonnen aus Hevea-Milch (Hevea brasiliensis), keine Beimischung von synthetischem Latex, keine Füllstoffe, kein FCKW. Eigenschaften: Naturlatex hebt sich durch außergewöhnlich hohe Punktelastizität von anderen Polstermaterialien ab. Die genaue Anpassungsfähigkeit an die Anatomie des Menschen ermöglicht die nötige Absenkung des Schulter- und Beckenbereiches. Um Körpergewicht und Liegebedürfnissen gerecht zu werden, bieten wir Latexmatratzen in fünf verschiedenen Härtegraden an.

Inhaltsstoffe

Rosshaar

Unser Rosshaar stammt hauptsächlich von Wildpferden aus der Mongolei und Südamerika. Das Schweif- und Mähnenhaar wird zu Zöpfen versponnen und in Wasserdampf desinfiziert. Die hohe Temperatur führt zu einer starken Kräuselung und bewirkt damit Elastizität. Für die Matratzenherstellung wird Rosshaar auf Jute vernadelt. Eigenschaften: Rosshaar nimmt dank seiner außergewöhnlichen Elastizität und Feuchtigkeitsableitung eine Spitzenposition unter den Polstermaterialien ein. Rosshaar besitzt antibakterielle Eigenschaften und fördert gleichzeitig ein warmes trockenes Schlafklima. Außerdem sorgen die Rosshaarlagen für plastisches, festes Liegen.

Inhaltsstoffe

Schafwolle

Unsere Merinowolle beziehen wir von pestizidfrei arbeitenden Schäfern. Die Schafwolle wird nach der Schur ohne chemische Zusätze ausgewaschen und gekämmt. Die aufgelockerten Wollfasern werden in feinen Schichten übereinandergelegt und zu Vlies verarbeitet. Eigenschaften: Schafschurwolle verfügt über ein ausgeprägtes Feuchtigkeitsaufnahmepotential und besonders gute klimaregulierende Eigenschaften. Durch ihre Eiweißstruktur kann sie Hautabsonderungen des Menschen, dass heißt Säuren, Salze und Unreinheiten, die über den Körperschweiß in die Matratze gelangen, absorbieren und neutralisieren.

Inhaltsstoffe

Latexierter Kokos

Bei latexiertem Kokos handelt es sich um eine Kombination zweier Rohstoffe. Die Kokosfasern werden direkt im Ursprungsland Schicht um Schicht lose aufgeworfen und mit Naturkautschuk besprüht. Danach werden sie auf die gewünschte Dichte komprimiert und unter Hitzeeinwirkung zu Platten verarbeitet. Eigenschaften: Der latexierte Kokos fördert durch seine offenporige Struktur die Luftzirkulation in der Matratze. Darüber hinaus verbindet er die elastischen Eigenschaften des Latex mit den festigenden Fähigkeiten der robusten Kokosfaser. Dieses stabile, aber nachgiebige Polster ermöglicht eine kegelförmige Druckverteilung auf die unteren Schichten der Matratze.

Inhaltsstoffe

Kokos

Kokos wird aus der Fruchthülle der Kokosnuss gewonnen. Die gespaltenen Nüsse werden ca. 6 Wochen in Meerwasser gelagert, um die Fasern vom Fruchtfleisch zu trennen. Danach werden die Fasern in der Sonne getrocknet, zu Zöpfen versponnen, aufgezupft und auf einen Juteträger vernadelt. Eigenschaften: Kokos ist ein widerstandsfähiges, wasserabweisendes und luftdurchlässiges Polstermaterial, das eher in südlichen Ländern verarbeitet wird. In der Matratze bildet Kokos eine sehr feste und dennoch luftführende, klimatisierende Schicht.

25 Jahre Erfahrung und Kompetenz


Ihr Spezialist für 100 % Naturmaterialien

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Sie!


Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Was können wir für Sie tun?

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an email hidden; JavaScript is required widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin!

Brigitte Amann – Macbett

089 / 44 76 03 36

email hidden; JavaScript is required

ChIJBxiT4pPfnUcRbqGP0uKiowE
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren