Corona‐
Maßnahmen

Inhaltsstoffe


Inhaltsstoffe Baumwolle Macbett

Inhaltsstoffe

Baumwolle

Baumwolle ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsausgleichend, weitgehend antistatisch, leicht wärmend und unübertroffen hautsympathisch. Baumwolle ist der Rohstoff für fast alle Gewebe und Garne unserer Bettwaren. Die Baumwollfasern für Macbett-Naturbetten werden gesponnen und verwebt zu feinem Trikot für Decken und Unterbetten, kuscheligem Frottee oder strapazierfähigstem Drell für Matratzen. Unversponnen dient die Baumwolle als Füllung für Zudecken und Unterbetten oder als Wärmevlies in Matratzen. Baumwolle für Macbett-Naturbetten wird naturbelassen und ohne chemische Ausrüstung verarbeitet. In den Tropen und Subtropen dient Baumwolle seit Jahrtausenden zur Herstellung leichter Kleidung. Aus den langen Fasern der Samenkapseln lässt sich ein Garn fertigen, das hautschmeichelnd weich und ideal bei warmen Temperaturen ist.

Inhaltsstoffe Dinkel Macbett

Inhaltsstoffe

Dinkel

Dinkelsspelze sind sehr anpassungsfähig, feuchtigkeitsregulierend und atmungsaktiv. Kissen mit Dinkelspelzen gefüllt, stützen Kopf und Nacken in jeder Liegeposition orthopädisch optimal. So kann sich die Muskulatur richtig entspannen, der Kopf wird gut durchblutet und erholsamer Schlaf ermöglicht. Der sanfte Getreideduft wirkt beruhigend und vermittelt Geborgenheit. Nach ca. zwei bis drei Jahren sollten die Dinkelfüllungen bei ganzjährigem Gebrauch allerdings ausgetauscht werden.

Inhaltsstoffe Hirse Macbet

Inhaltsstoffe

Hirse

Die feinen Hirsespelzen sind äußerst atmungsaktiv, anpassungsfähig und ermöglichen einen idealen Wärmeaustausch. Die kostbaren Hirsespelzen sind feiner und daher auch leiser als die des Dinkels. Als Kissenfüllung wirken sie unterstützend und entspannend auf Kopf und Nacken. Sie passen sich durch die flächige Rundung optimal an. Der zarte Getreideduft wirkt beruhigend und vermittelt Geborgenheit. Nach ca. zwei bis drei Jahren sollten die und Hirsefüllungen bei ganzjährigem Gebrauch ausgetauscht werden.

Inhaltsstoffe Kamelflaumhaar Macbett

Inhaltsstoffe

Kamelflaumhaar

Kamelflaumhaar ist relativ leicht, mittelwarm, besonders feuchtigkeitsregulierend, anschmiegsam und weich, klimatisierend, luftdurchlässig, selbstreinigend. Es ist etwas wärmer und weicher als Schafschurwolle und es nimmt mehr Feuchtigkeit auf. Das Kamel lebt in Regionen mit großen täglichen und jahreszeitlichen Temperaturschwankungen (von +40° bis -50°C!). Die genügsamen Tiere sind mit einer natürlichen Klimaanlage ausgestattet: Ihr Fell kühlt oder wärmt, je nach Bedarf, und sorgt für eine gleichbleibende Körpertemperatur. Jedes Frühjahr wirft das Kamel sein Fell ab. Das Haar der Tiere wird gesammelt. Die Gewinnung ist also vollkommen ohne Belastung für das Tier. Ein ausgewachsenes Kamel liefert bis zu 5 kg Wolle pro Jahr.

Inhaltsstoffe Kaschmir Macbett

Inhaltsstoffe

Kaschmir

Bettwaren aus Kaschmir verschaffen ein luxuriöses und königliches Schlaferlebnis. Sie sind unvergleichlich leicht und wärmend, besonders weich und anschmiegsam, hervorragend klimatisierend und feuchtigkeitsregulierend. Kaschmir ist das kostbarste aller Tierhaare für unsere Natur-Bettwaren. Um seine natürlichen Eigenschaften nicht zu zerstören, wird das Haar sanft gewaschen und völlig naturbelassen verarbeitet. Die Kaschmirziege lebt im Hochgebirge Asiens, im ständigen Wechsel von klirrender Kälte und sengender Hitze. Zum Schutz tragen die zierlichen Tiere unter ihrem struppigen Deckhaar ein dichtes, seidig-weiches Unterfell. Einmal im Jahr, zur Zeit des Fellwechsels, wird das zarte Unterhaar ausgekämmt. Eine ausgewachsene Ziege liefert dabei nur 100 bis 150 g Kaschmir.

Inhaltsstoffe Kokos Macbett

Inhaltsstoffe

Kokos

Eine reife Kokosnuss muss den Sturz von einer bis zu 30 m hohen Palme überstehen. Zu ihrem Schutz ist sie in elastische Fasern gebettet. Kokos als Matratzenrohstoff wird in vielen Arbeitsgängen aus der Fruchthülle der Kokosnuss gewonnen. Die gespaltenen Nüsse werden monatelang im Meerwasser gelagert, um die Fasern vom Fruchtfleisch zu trennen. Diese reinen Fasern werden dann gründlich gewaschen, an der Sonne getrocknet, zu Zöpfen versponnen, aufgezupft und auf einen Juteträger nernadelt. Kokosfasern gleichen winzigen Röhren mit hohem Luftanteil. Deshalb sind sie so leicht, wärmespeichernd und elastisch zugleich.

Inhaltsstoffe latexierter Kokos Macbett

Inhaltsstoffe

latexierter Kokos

Bei latexiertem Kokos handelt es sich um eine Kombination zweier Rohstoffe. Die Kokosfasern werden direkt im Ursprungsland Schicht um Schicht lose aufgeworfen und mit Naturkautschuk vulkanisiert. Danach werden sie auf die gewünschte Dichte komprimiert und unter Hitzeeinwirkung zu Platten verarbeitet. So entsteht ein dauerhaft elastisches Polster, das in seinen Eigenschaften dem kostbaren Rosshaar ähnelt. Latexierter Kokos ist relativ fest, dauerhaft elastisch und formbeständig, atmungsaktiv und wärmespeichernd, nahezu unverwüstlich, unempfindlich gegen Feuchtigkeit.

Inhaltsstoffe Lyocell Macbett

Inhaltsstoffe

Lyocell

Lyocell ist eine aus natürlichen Rohstoffen industriell hergestellte Faser. Sie wird aus heimischen Hölzern in nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt und ist biologisch abbaubar. Diese Faser hat eine außergewöhnlich glatte Oberfläche mit seidigem Griff, wärmt fast so gut wie Schafschurwolle, kühlt ähnlich wie Leinen und ist saugfähiger als Baumwolle. Dazu ist Lyocell auch nass äußerst reißfest und somit ein sehr langlebiges Material.

Inhaltsstoffe Naturlatex Macbett

Inhaltsstoffe

Naturlatex

Ganz Weich bis sehr fest (je nach Luftanteil), unvergleichlich punktelastisch mit guter Stützkraft, wärme- und feuchtigkeitsregulierend, antibakteriell, hygienisch, langlebig. Schon die Azteken nutzten die Elastizität von Latex für das Spiel mit Bällen aus getrockneter Latexmilch. Bei Macbett verarbeiten wir ausschließlich 100% reinen Naturlatex zu Matratzen, Toppern und Kissen. Der Saft tropischer Gummibäume wird mit Luft aufgeschlagen und bei ca. 110°C vulkanisiert. Millionen kleiner Luftkammern machen Latexpolster punktelastisch: Matratzen- und Kissen geben genau da nach, wo Druck ausgeübt wird. und federn sofort zurück, wenn der Schläfer die Position ändert. So hat man an jeder Stelle des Körpers die ideale Unterstützung. Zusätzlich sorgen in unserem Stiftlatex senkrechte Luftkanäle für den idealen Klimahaushalt.

Inhaltsstoffe Rosshaar Macbett

Inhaltsstoffe

Rosshaar

Mittelfest, dauerhaft elastisch, selbstreinigend, atmungsaktiv, klimatisierend und besonders feuchtigkeitsregulierend, extrem langlebig. Die ungarische Puszta ist die Heimat riesiger Pferde- und Rinderherden. Von dort wird ein Großteil der wertvollen Tierhaare importiert. Schon unsere Urgroßeltern kannten Rosshaar als das kostbarste Polstermaterial. Rosshaar ist – dicht gefolgt von Rinderschweifhaar – eines der besten und beständigsten Polstermaterialien. Leider ist es entsprechend teuer, deshalb verwenden wir für unsere Matratzen eine Mischung aus Ross- und Rinderhaar. Vor der Verarbeitung zu einer elastischen, langlebigen Matratze wird das Material schonend gewaschen und gedämpft. Die Haare werden in Strängen gekrüllt und bekommen unter Dampf eine ‚Dauerwelle‘, die ihren Federeffekt noch erhöht.

Inhaltsstoffe Schafschurwolle Macbett

Inhaltsstoffe

Schafschurwolle

Naturbelassene Schurwolle ist hervorragend klimatisierend und feuchtigkeitsregulierend, luftdurchlässig, bakterienabweisend, selbstreinigend, strapazierfähig.Schafschurwolle ist für unsere Bettwaren das gebräuchlichste Tierhaar. So wie das Fell der Schafe sie vor Kälte wie vor Hitze, vor Sturm und Regen schützt, schützt ihre Wolle auch im Bett vor Kälte und gleicht Hitze aus. Schurwolle hat eine hohe Selbstreinigungskraft, wenn sie naturbelassen verarbeitet wird. Nur dann ist die Wirkung des Wollfettes Lanolin noch vorhanden. Schurwolle ist ein Qualitätsbegriff. Sie muss vom lebenden Schaf geschoren und zum ersten Mal verarbeitet werden. Für Macbett-Naturbetten wird die frisch geschorene Wolle schonend gewaschen und weiterverarbeitet zu weichen Decken und Unterbetten, besonders warmem Webpelz, kuscheligen Kissen oder robusten, elastischen Matratzenfüllungen.

Inhaltsstoffe Wildseide Macbett

Inhaltsstoffe

Wildseide

Naturbelassene Seide ist sehr leicht und anschmiegsam, bei hohen Temperaturen kühlend, besonders gut feuchtigkeitsregulierend und selbstreinigend, bakterienabweisend, geruchsneutralisierend. Kein Material kann so viel Feuchtigkeit aufnehmen wie Wildseide, bis zu 40% ihres Eigengewichts. Deshalb vermittelt Wildseide ein kühlendes Gefühl, ideal geeignet für ein anschmiegsames Sommerbett oder für Menschen, die sehr viel Eigenwärme produzieren. Seidenbetten laden sich kaum elektrostatisch auf. Für ihre Metamorphose zum Schmetterling spinnt sich die Raupe des tropischen Seidenspinners einen Kokon, der sie vor feuchter Hitze, Wolkenbrüchen und greller Sonne schützt. Für den Rohstoff Wildseide werden die Raupen nicht getötet. Erst wenn der Schmetterling sich entpuppt und den Kokon verlassen hat, werden die Hüllen gesammelt und weiterverarbeitet. Aus den Kokons können wir ein Vlies ziehen, das die gleichen Klimaeigenschaften hat wie die begehrten Seidenstoffe.

Inhaltsstoffe Yakhaar Macbett

Inhaltsstoffe

Yakhaar

Bettwaren aus Yakhaar sind sehr leicht, unvergleichlich klimatisierend, weich und anschmiegsam, feuchtigkeitsregulierend. Das feine Unterhaar des Yakrindes eignet sich erstklassig für besonders leichte Zudecken mit hohem Wärmeeffekt. Es ist dem kostbaren Fell der Kaschmirziege zum Verwechseln ähnlich und selbst für Fachleute schwer zu unterscheiden. Weil es zudem viel preiswerter ist, mischen einige Hersteller stillschweigend Yak- und Kaschmirhaar. Bei Macbett fertigen wir Bettwaren aus 100% reinem Yakhaar. Das Yak lebt am Himalaya, auf dem Dach der Welt, in dauerndem Wechsel zwischen großer Hitze und hohen Minustemperaturen. Zum Schutz vor Frost und Hitze, Hagel, Schnee, Regen und Wind trägt das Yak einen flauschigen, dichten Pelz unter robustem, langem Deckhaar. Pro Jahr und Yak können maximal 600 g Unterhaar gewonnen werden.

25 Jahre Erfahrung und Kompetenz


Ihr Spezialist für 100 % Naturmaterialien

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Sie!


Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Was können wir für Sie tun?

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an email hidden; JavaScript is required widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin!

Brigitte Amann – Macbett

089 / 44 76 03 36

email hidden; JavaScript is required

ChIJBxiT4pPfnUcRbqGP0uKiowE
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren